Was ist LernCoaching?

Ziel von LernCoaching ist es,  die Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen wieder herzustellen:

Motivation, Freude und Neugier am bzw. beim Lernen

Häufig ist emotionaler Stress die Ursache für Lernschwierigkeiten.

Zum Beispiel Prüfungsdruck und Versagensängste vor Klassenarbeiten.

Im LernCoaching werden Stressfaktoren erkannt und aufgelöst bzw. abgebaut.

Auch ungeeignete Lernstrategien können die Lernkariere negativ beeinflussen. LernCoaching erkennt diese und eröffnet gleichzeitig neue Strategien.

Zentrale Strategie des LernCoachings ist “visuelles Lernen”.

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler wenden visuelles Lernen erfolgreich unbewusst an, während andere sie Schritt für Schritt erlernen können, um sie dann auf verschiedene Lernkontexte anzuwenden.

LernCoaching ist keine Nachhilfe, sondern vielmehr eine Methode, die eine Basis für erfolgreiches Lernen schafft.

So lernen Schülerinnen und Schüler auf  selbstbewusst und selbstständig Art, ihre schulische Laufbahn zu meistern.

LernCoaching ist keine kurzzeit Unterstützung sondern eine Investition in das zukünftige Leben.

Zusammenfassung: Was ist Lerncoaching?

  • ein Ziel- und Lösungsgeleitetes Vorgehen
  • hilft dem Lernenden sich die richtigen mentalen Zustände anzueignen: “hin zu” Motivation anstelle von „weg-von“ Demotivation
  • geht auf Lernblockaden und auf das Befinden des Lernenden ein
  • hilft bei Prüfungsängsten durch mentales Training
  • arbeitet an Zielen, Einstellungen und Überzeugungen, wie „Das schaff ich nie“, „Ich bin zu doof“, „Ich kann das nicht“
  • zeigt Tipps & Tricks für eine bessere Konzentration
  • führt den Schüler hin zur Selbstständigkeit beim Lernen und bei den Hausaufgaben
  • ermöglicht dem Schüler ein eigenständiges und motiviertes Lernen
  • unterstützt und vertieft die Wirkung von Nachhilfe
  • gibt den Startschuss für eine neue, selbstständige Art des Lernens

Für wen ist LernCoaching geeignet

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit LRS
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Dyskalkulie
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ADS/ADHS
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Lernproblemen und Konzentrationsschwäche
  • Für alle Menschen mit Lernblockaden und Prüfungsangst
  • Für alle, die ihr Lernverhalten optimieren wollen

Legende:

LRS = Lese-Rechtschreib Schwäche
Dyskalkulie = Rechenschwäche
ADS = Aufmerksamkeits Defizit Syndrom
ADHS = Aufmerksamkeits Defizit Hyperaktivitäts Syndrom

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.